Montag, 5. Juni 2017



Guten Morgen.
Sonntags ist immer unser Familien-Unternehmungstag,wir versuchen immer etwas anderes zu machen - fahren oft in andere Städte,damit es nie langweilig wird & Emma viel kennenlernt. Da diesen Sonntag das Wetter nicht ganz so besonders war,entschieden wir uns für Indoor-Minigolf. Wie es uns gefallen hat,erfahrt ihr in diesem Post.
Glowing -Rooms 3D Minigolf bedeutet das man im Schwarzlicht mit 3D Effekten spielt. Die komplette Halle das der Boden & die Wänden sind mit bunten Bildern gestaltet. Die Chromadepht-Brillen erwecken die Bilder mit 3D Effekten zum Leben.

Die Glowing Rooms findet ihr in Dortmund,Köln & Düsseldorf.


Insgesamt gibt es 18 verschiedene Bahnen mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden. Die Bahnen sind in 3 Räume mit verschieden Themen aufgeteilt.

Spielwelten: Pandora, Zwergenheim & Weltall.


Bevor es los gehen kann bekommt ihre eine Einweisung von einem der Mitarbeiter,die Erklärung war super & die Mitarbeiter dort waren sehr freundlich. Ihr bekommt die Schläger,den Ball,die Brillen & einen Ipod,dafür müsst  ihr nur einen Ausweis oder einen Führerschein als Pfand abgeben.


Jeder Spieler hat 6 Schläge pro Bahn,wenn ihr beim 6. Versuch auch nicht getroffen habt,tragt ihr in den Ipod eine 7 ein. Der Ipod rechnet alle Schläge zusammen & zum Schluss seht ihr wer gewonnen hat.

Ein Spiel dauert zwischen 45 & 120 Minuten es kommt darauf an mit wie vielen Leuten ihr spielt. Wir waren zu dritt & haben ca. eine Stunde für alle Bahnen gebraucht.



Preise

Erwachsene: 10€
Kinder 6-12 Jahre: 7,50€
Kinder: unter 6: kostenloser Eintritt

Öffnungszeiten:

Montag: 14-21Uhr (letzter Einzlass)
Dienstag 14-21 Uhr (letzter Einlass)
Mittwoch 14-22 Uhr (letzter Einlass)
Donnerstag 11-20 Uhr (letzter Einlass)
Freitag 14-00 Uhr (letzter Einlass)
Samstag 10-00 Uhr (letzter Einlass)
Sonntag 10-21 Uhr (letzter Einlass)

Letzter Einlass bedeutet,das man sein Spiel in Ruhe zu Ende spielen kann.

An Wochenende solltet ihr am bestem reservieren!!


Uns hat es sehr gut gefallen - auch Emma wir hatten erst bedenken,das sie eventuell nach ein paar Bahnen keine Lust mehr hat abere ganz im Gegenteil. Sie hatte sehr viel Spaß & am Ende flossen sogar Tränen,weil das Spiel schon zu Ende war. Uns wird man auf jeden Fall dort wiedersehen - also wenn ihr mal nicht wisst was ihr unternehmen könntet & das Wetter auch nicht so besonders ist - dann ab in die Glowing Rooms.

Weitere Infos gibt es hier: Glowing Rooms Dortmund


0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Follow this blog with bloglovin

Follow on Bloglovin
Powered by Blogger.

Follower

Google+ Followers